Daniel Di Biasi wechselt von Zofingen nach Langnau

Ein Allrounder für unsere 1. Mannschaft




Dibi, der nach einer Verletzung bereits in der vergangenen Saison einige Male mit uns trainierte, wird aus Zofingen nach Langnau wechseln. Seine angestammte Nummer 7 wird er auch bei uns tragen.

 

Der 31jährige Routinier und ehemalige Junioren-Schweizermeister kann sowohl als Verteidiger, wie auch als Stürmer eingesetzt werden. In der Vergangenheit hat er für Zofingen und Lenzburg gespielt. Di Biasi ist ein technisch und läuferisch starker Spieler, der dem Gegner auch mal unter die Haut fahren kann. 

 

Wir freuen uns, Dibi zukünftig in unseren Reihen zu haben und heissen ihn herzlich willkommen bei uns.